• umbau schule 051
             Pro Meißen e.V.
  • Bild 023



             modernisiert
  • Dach Pausenhalle 004
             renoviert und repariert
  • bild 077



             hat neue Ideen
  • TuspoMeissenlogo jsg         unterstützt den

             Tuspo Meißen
  • k u h         unterstützt den


             Kultur- und Heimatverein Meißen

  • RGZV         unterstützt den

             Rassegeflügelzuchtverein Meißen
  • Logo MCM 18w2v1ih         unterstützt den


             Männerchor Meißen
  • Logo blank         unterstützt den

             Seniorenclub Meißen

Zweck des Vereins ist die Trägergemeinschaft zur Wahrung der Nutzungsrechte an Sporthalle und Sportplatz sowie an den Räumlichkeiten für alle in Meißen ansässigen Vereine, Interessengemeinschaften und Bürger.

Diese Räumlichkeiten werden durch uns der Dorfgemeinschaft erhalten bleiben. Meißen hat kein anderes Dorfzentrum. Es gibt keinen Dorfplatz, keinen anderen Sportplatz, keinen anderen kulturellen Treffpunkt und keinen anderen öffentlichen Versammlungsort. Auch ein Dorfgemeinschaftshaus steht uns nicht zur Verfügung.

Wir wehren uns gegen den Ausverkauf unseres  Dorfes. Es kann nicht sein, daß Einrichtungen und Gebäude, die Meißen vor 30 Jahren in Zuge der Eingemeindung nach Minden eingebracht hat einfach verkauft und damit der Dorfgemeinschaft genommen werden.

 

Wir betreiben die Schule als Dorfgemeinschaftszentrum.

Die Sporthalle und der Sportplatz sind weiterhin Heimat des Tuspo Meißen. Ein Tuspo Meißen in Dankersen oder Lerbeck ist nicht vorstellbar.

Vereinen, wie dem Rassegeflügel­züchterverein oder dem Seniorenclub, die sich in der Vergangenheit mit großem finanziellen und persönlichen Einsatz Versammlungsräume geschaffen, renoviert und auch instandgehalten haben, darf der Lohn ihrer Mühen nicht ersatzlos weggenommen werden.

Der Dorfgemeinschaft bleibt durch uns der Platz für ihre Feste (Osterfeuer, Sportfest, Dorfgemeinschaftsfest, Weihnachtsmarkt usw.) erhalten.

Die Aula ist als Saal für Aufführungen und Tagungen von uns komplett renoviert worden.

Der Jugendraum wird weiterhin für Versammlungen des Kultur- und Heimatvereins, des Gesangsvereins und des Sozialverbandes genutzt.

Es gibt zahlreiche weitere Ideen und Vorschläge und auch Neues wird gerne angenommen.

Um diese Ziele zu verwirklichen und zu erhalten, benötigen wir nicht nur personelle, sondern auch finanzielle Unterstützung. Wir möchten jeden einladen, uns mit Rat und Tat, aber auch mit einigen „Euros“ zu unterstützen.

Sei auch Du „pro Meißen“ und trete Pro Meißen e.V. bei, unterstütze den Erhaltung und den Ausbau der dörflichen Strukturen in Meißen!