• gs meissen 01

  • gs meissen 02

  • gs meissen 03

Nachdem das Storchennest vor zwei Jahren neben der Kirche aufgebaut wurde
und das Fieber um den Nachwuchs begonnen hatte, gibt es jetzt eine weitere Attraktion.
Im alten Schulgebäude auf dem Spitzboden wurde ein Eulenkasten fachmännisch installiert.
Dieser Eulenkasten besteht nicht nur aus einem Raum,
sondern aus Vorzimmer und Wohnzimmer. Gerhard Bornemann besorgte den Kasten
und baute ihn mit Horst Bornemann und Heyko Dettke in luftiger Höhe fachgerecht auf.

 

Der Wettkampf der „Bornemänner“ hat begonnen. Welcher Vogel nistet zuerst?
Der Storch …… dann gewinnt Horst Bornemann oder die Eule … dann ist Gerhard Bornemann der Sieger.

 

Pro Meißen stiftet den Hauptgewinn: einen Besuch im Vogelpark Walsrode.
Für Anreise und Eintrittskarte muss der Sieger selbst sorgen. Pro Meißen erstellt die Urkunde!
Wir werden die Sache genauestens beobachten.

 

Wettbewerbsstart: 06.11.2009 – 10 Uhr

 

Helfer beim Aufbau des Storchennestes      Helfer beim Aufbau des Eulennestes

 

Helfer beim Aufbau des Eulennestes

 

Helfer beim Aufbau des Eulennestes