• gs meissen 01

  • gs meissen 02

  • gs meissen 03

Seit 1 bis 2 Jahren gibt es die Überlegung, die Aula-Decke zu isolieren. Im Winter wird es schlecht warm, im Sommer ist es durchgehend heiß.
Aber so einfach war es nun doch nicht.

Von oben isolieren bedeutet, von unten eine nicht vorhandene Dampfsperre zu installieren. Wenn dieser Aufwand sowieso nötig ist, so sollten wir auch über eine effiziente und stimmungsvolle Beleuchtung nachdenken.

Als Erstes wurden die Kosten ermittelt. Sponsoren mussten gefunden werden.

Am 30.06.2015 ging es los.

Die Rentnerband war mal wieder enorm gefordert.

Aber was wollten wir für eine Decke?

Einfach kann jeder. Wir wollten den Rand 20 cm tiefer hängen, als die Mitte. Die Lampen sollten zu dimmen sein und wenig Energie verbrauchen.  Außerdem sollte in der Mitte auch noch eine in der Farbe wechselnde Beleuchtung möglich sein.

Nach 6 Wochen und 1080 Arbeitsstunden war es geschafft. Eine völlig neue Decke war installiert, 25 cm Wärmedämmung aufgebracht. Die Aula strahlt in neuem Glanz.

Eine Meisterleistung der Rentnerband.
Bilder gibts hier