• gs meissen 01

  • gs meissen 02

  • gs meissen 03

Der diesjährige Ortsspaziergang steht unter dem Motto „von der Landesgrenze bis zur ehemaligen Schule“ und beginnt am Samstag, dem 25. September, um 15 Uhr am Buswendeplatz an der Rintelner Straße. Die Gesamtlänge beträgt knapp zwei Kilometer.

Der Spaziergang startet nahe der ehemaligen Zollstation Preußen/Schaumburg. Entlang der Stadt- und Landesgrenze geht es über den „Kuhkampsweg“ über den Holzweg bis zur ehemaligen Schule. Auf dem gesamten Weg zur ehemaligen Schule gibt es zahlreiche kurze Stopps mit interessanten Informationen über die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. 

Zum Abschluss der Veranstaltung besteht hoffentlich die Möglichkeit bei Gegrilltem und bei Getränken sowie beim Austausch von Gedanken und Informationen den Tag abzurunden. Es gilt die 3G-Regel.

Eingeladen sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Meißens und Umgebung.

Zur Erleichterung der Vorbereitungen wird um Anmeldung gebeten:

  • telefonisch unter 0571 32844 oder
  • per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Teilnahme ist kostenlos. Außerdem ist die Möglichkeit einer online-Teilnahme geplant.

 

Karl Heinz Drees

Ortsheimatpfleger von Minden-Meißen