• gs meissen 01

  • gs meissen 02

  • gs meissen 03

Dorfgemeinschaftsfest und FlohmärkteMinden-Meißen (mt/um).

Auf eine breite Unterstützung aus der Bevölkerung hofft auch in diesem Jahr der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Meißen, Günter Gäbler, wieder bei der Gestaltung des Dorfgemeinschaftsfestes am 27. und 28. August.
In diesem Zusammenhang wiesen Axel Brauckmüller und Klaus Seller, Organisatoren auf den Vorverkauf der Flohmarktstände am 9. Juli, 23. Juli und 6. August, von 10 bis 12 Uhr, im Versammlungsraum der Turnhalle hin.

Besonderer Dank ging von Günter Gäbler an die städtischen Betriebe für die Pflanzung von 16 Apfelbäumen an der Meißener Dorfstraße. Die Bäume stehen im Herbst den Bürgerinnen und Bürgern zur kostenlosen Apfelernte zur Verfügung. Harald Niemann und Klaus Seller versprachen, die Bäume während trockener Perioden regelmäßig zu gießen.

Auch die Beteiligung an vereinsübergreifenden Veranstaltungen mit Pro Meißen förderten die Gemeinschaft im Ort. So berichtete Harald Pohlmann von verschiedenen Aktivitäten. Als besondere Leistung stellte er die neue Küche und den gepflasterten Brennplatz für das Osterfeuer und Grillen vor.

Abschließend zog Günter Gäbler das Fazit, der Kultur und Heimatverein sehe sich als Organ im Dienste der Mitglieder und des Ortes.
Dokumenten Information
Copyright © Mindener Tageblatt 2012
Dokument erstellt am 27.06.2011 um 21:26:28 Uhr

Texte und Fotos aus MT-Online sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.